Angebote zu "Fisch" (3.374 Treffer)

PHA GenussSnack Pellets f.Katzen 50 g - Versand...
Top-Produkt
3,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Belohnung ohne Zucker, ohne künstliche Farbstoffe und ohne Geschmacksverstärker. Ohne Zucker, künstliche Farbstoffe und Geschmacksverstärker Äußerst schmackhaft Sehr hohe Akzeptanz Ideal zum Verwöhnen In wiederverschließbarer Dose Mit Taurin Ergänzungsfuttermittel für Katzen, in Herz- und Zahnform Fütterungshinweis: Bis zu 10 g täglich Anwendung: Belohnung kann nach Bedarf angeboten werden. Inhaltsstoffe: Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Fisch und Fischnebenerzeugnisse und Mineralstoffe Nettomasse: 40 g PHA - GenussSnack - für Katzen PZN: 13234886 Inhalt: 50g Gesund und unwiderstehlich lecker. Anwendungsgebiet: Ergänzungsfuttermittel für Katzen GenussSnack in Herz- und Zahnform Produktvorteile auf einen Blick: Sehr hohe Akzeptanz Ohne Zucker, ohne künstliche Farbstoffe, ohne Geschmacksverstärker Zahn-Struktur und die enthaltenen Mineralstoffe sind gut für die Zähne Enthält das für Katzen lebenswichtige Taurin Fütterungshinweis: Bis zu 10 g täglich. Zusammensetzung: Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe. Analytische Bestandteile: Herzen: Protein: 24,0 % Fettgehalt: 6,0 % Rohfaser: 2,0 % Anorganische Stoffe: 5,0 % Zähne: Protein: 30,0 % Fettgehalt: 8,5 % Rohfaser: 5,0 % Anorganische Stoffe: 6,5% Zusatzstoffe: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A: 9000 I.E. Vitamin D3: 900 I.E. Vitamin E: 90 mg Kupfer (als Kupfer-II-Sulfat, Pentahydrat): 6 mg Zink (als Zinkoxid): 36 mg Taurin: 550 mg Jod (als Calciumjodat, wasserfrei): 1,5 mg Selen (als Natriumselenit): 0,2 mg Technologische Zusatzstoffe: Antioxidationsmittel, Konservierungsmittel. Informationen zum Hersteller: PetMedical GmbH Leonhardsweg 2 82008 Unterhaching

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Elite Dog Stands Hing Katzen Napf Fisch Design ...
27,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Futterbar für Katzen in Fisch Form Gummierte Füße, leicht abwischbare Bar und Geschirrspüler geeignete Edelstahl Näpfe

Anbieter: ManoMano
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
BAY O PET Murnil Tabletten f.Hunde/Katzen 80 St...
Top-Produkt
8,78 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen für Haut und Fell Essentielle Fettsäuren, Biotin und Vitamin B2 sollten vor allem verabreicht werden bei: - ernährungsbedingten Stoffwechselstörungen der Haut und Störungen der Haarentwicklung, z.B. bei trockener Haut, Schuppenbildung oder Fellwechsel - bei der Aufzucht verwaister Jungtiere Essentielle Aminosäuren, Biotin und Vitamin B12 sollten verabreicht werden bei: - Appetitanregung (z.B. nach Belastungen oder Erkrankungen) - während und nach der Behandlung gegen Parasiten (Flöhe, Zecken, Läuse, Würmer) Mit Fleisch- und tierische Nebenerzeugnisse, Fisch- und Fischnebenerzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Getreide, Zucker, Hefen, Eier und Eierzeugnisse, Milch und Molkereierzeugnisse.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Elite Dog Stands Hing Katzen Napf Fisch Design ...
27,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Futterbar für Katzen in Fisch Form Gummierte Füße, leicht abwischbare Bar und Geschirrspüler geeignete Edelstahl Näpfe

Anbieter: ManoMano
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
DERMASTEROL Ergänzungsfutterm.Öl f.Hunde/Katzen...
Top-Produkt
15,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

DERMASTEROL Ergänzungsfutterm.Öl f.Hunde/Katzen PZN: 13507309 O'ZOO GmbH 50 ml Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zur Unterstützung der Hautfunktion bei Dermatose und übermäßigem Haarausfall DermaSterol® enthält Öle mit einem hohen Anteil an Phytosterolen, α- und γ-Tocopherolen sowie an essentiellen Fettsäuren. Wesentliche ernährungsphysiologische Merkmale: Hoher Gehalt an essentiellen Fettsäuren Spezielle Fisch- und Pflanzenöle dienen als Quelle für Omega 3- und Omega 6-Fettsäuren, die wesentlich zur Erhaltung der normalen Hautfunktion beitragen. Die Pflanzenöle liefern darüber hinaus natürliche - und -Tocopherole, die für den Abbau von freien Radikalen benötigt werden. Phytosterole werden in die oberen Hautschichten eingelagert und verbessern so die Barriereeigenschaften der Haut. Biotin und Zink werden für den Aufbau von Haut, Haaren und Krallen benötigt. Zusammensetzung: 50 ml (für Katzen und kleine Hunde) Rapsöl 32%, Fischöl 28%, Sojaöl 22,8%, Distelöl 5%, Sonnenblumenöl 3,9%, Phytosterole 1,7%, Maiskeimöl 1% 125 ml (für Hunde): Fischöl 32%, Rapsöl 32%, Sojaöl 20,6%, Distelöl 5%, Sonnenblumenöl 3,9%, Phytosterole 1,7%, Maiskeimöl 1% Analytische Bestandteile: 50 ml (für Katzen und kleine Hunde): Rohprotein 0,1 % Rohfaser 0 % Rohöle u. –fette 91,3 % Rohasche 0 % Essentielle Fettsäuren 34 % 125 ml (für Hunde): Rohprotein 0,1 % Rohfaser 0 % Rohöle u. –fette 93,2 % Rohasche 0 % Essentielle Fettsäuren 34 % Zusatzstoffe pro 1000 ml: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin E 10.000 mg Selen als Natriumselenit 10 mg Zink als Zinksulfat, Heptahydrat 200 mg Biotin 16 mg Lecithine 25.000 mg Fütterungsempfehlung: Zur Verabreichung über das Futter. Bei Tieren mit einem Gewicht bis 10 kg 1 ml / Tag von > 10-20 kg 2 ml / Tag über 20 kg 3 ml / Tag (1 ml = 1 Pumphub) Empfohlene Fütterungsdauer bis zu 2 Monate. Es wird empfohlen, vor der Verwendung des Futtermittels oder vor Verlängerung seiner Verwendungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Dieses Diät-Ergänzungsfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Selen nur an Hunde und Katzen bis zu 5 % der Tagesration verfüttert werden. Nicht über 25 °C lagern. Nach Anbruch aufbrauchen. Haltbarkeit: 24 Monate Handelsform: 50 ml und 125 ml Spender

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Elite Dog Stands Hing Katzen Napf Fisch Design
24,99 € *
zzgl. 2,70 € Versand

• Futterbar für Katzen in Fisch Form Gummierte Fü&#223e; leicht abwischbare Bar und Geschirrspüler geeignete Edelstahl Näpfe

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Effipro® Antiparasitikum Spray 100 ml Spray
Top-Produkt
17,40 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Zusammensetzung: 1 ml Spray enthält: Wirkstoff: Fipronil ..................................... 2,50 mg Sonstige Bestandteile: Copovidon 2-Propanol, gereinigtes Wasser Anwendungsgebiete: Behandlung eines Flohbefalls (Ctenocephalides spp.) bei Hunden und Katzen. Behandlung eines Zeckenbefalls (Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus) bei Hunden und Katzen. Behandlung eines Haarlingsbefalls bei Hunden (Trichodectes canis) und Katzen (Felicola subrostratus). Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behandlungsplans zur Kontrolle von Flohallergiedermatitis (FAD) verwendet werden. Die insektizide Wirksamkeit gegen einen Neubefall mit adulten Flöhen besteht abhängig vom Infestationsdruck aus der Umgebung bei Katzen für bis zu 6 Wochen, bei Hunden bis zu 3 Monaten. Das Tierarzneimittel hat abhängig vom Infestationsdruck aus der Umgebung eine persistierende akarizide Wirksamkeit gegen Zecken von bis zu 4 Wochen. Gegenanzeigen: Nicht bei erkrankten (systemische Krankheiten, Fieber...) oder genesenden Tieren anwenden. Nicht bei Kaninchen anwenden, da Nebenwirkungen und sogar Tod die Folge sein können. Nicht bei Überempfindlichkeiten gegenüber dem Wirkstoff oder einem der übrigen Bestandteile anwenden. Nebenwirkungen: Wenn das Tier die Lösung ableckt, kann für kurze Zeit vermehrter Speichelfluss durch die Trägerlösung beobachtet werden. Zu den äußerst seltenen Nebenwirkungen gehören vorübergehende Hautreaktionen wie Juckreiz, oder Haarausfall. In einigen Ausnahmefällen wurden nach der Anwendung vermehrter Speichelfluss, reversible neurologische Symptome (Überempfindlichkeit, Depression, nervöse Symptome), Erbrechen oder Atemprobleme beobachtet. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation: Laboruntersuchungen ergaben keine Hinweise auf teratogene Wirkungen bei Ratten und Kaninchen. Fipronil wird von Welpen nach Behandlung der säugenden Mutter gut vertragen. Es wurden keine Studien mit dem Tierarzneimittel an tragenden bzw. säugenden Hunden oder Katzen durchgeführt. Da die Sicherheit des Tierarzneimittels nicht nachgewiesen ist, sollte eine Anwendung nur nach entsprechender Nutzen-Risiko-Bewertung durch den behandelnden Tierarzt erfolgen. Dosierung und Art der Anwendung: Mechanisches Pumpspray nur zur äußerlichen Anwendung. Die Pumpe gibt 0,5 ml (100 ml Flasche) oder 1,5 ml (250 ml Flasche) oder 3 ml (500 ml Flasche) Spray pro Pumpeinheit ab. Dosierung: Um das Fell bis auf die Haut zu befeuchten, wenden Sie 3 bis 6 ml pro kg Körpergewicht (7,5 bis 15 mg des Wirkstoffes pro kg Körpergewicht) an, je nach Haarlänge. Diese Dosis kann mit 6 bis 12 Pumpeinheiten pro kg Körpergewicht der 100 ml Flasche oder 2 bis 4 Pumpeinheiten der 250 ml Flasche oder 1 bis 2 Pumpeinheit(en) der 500 ml Flasche erreicht werden. Je nach Haarlänge ergibt die 100 ml Flasche 4 bis 8 Behandlungen einer Katze mit 4 kg oder bis zu 3 Behandlungen eines Hundes mit 10 kg, die 250 ml Flasche 2 bis 4 Behandlungen eines Hundes mit 20 kg und die 500 ml Flasche 2 bis 4 Behandlungen eines Hundes mit 40 kg. Art der Anwendung: Stellen Sie die Spraydüse für die 250 und 500 ml Flasche auf Sprühen ein. Besprühen Sie den gesamten Körper des Tieres aus einer Entfernung von etwa 10 bis 20 cm. Sprühen Sie gegen die Fellrichtung und achten Sie darauf, dass das gesamte Fell des Tieres feucht wird. Rubbeln Sie das Fell, insbesondere bei langhaarigen Tieren, so dass die Sprühlösung bis auf die Haut dringen kann. Bei der Behandlung der Kopfregion sowie bei der Behandlung von jungen oder nervösen Tieren sollte die Lösung auf die Hand (mit Handschuhen) gesprüht und in das Fell einmassiert werden. Lassen Sie das Fell lufttrocknen. Nicht mit dem Handtuch trocken rubbeln. Eigenschaften: Die Formulierung enthält eine filmbildende Substanz. Daher glänzt das Fell nach einer Anwendung. Behandlungsplan: Zur optimalen Beseitigung eines Floh- und/oder Zeckenbefalls kann ein Behandlungsplan entsprechend den epidemiologischen Gegebenheiten vor Ort erstellt werden. Da keine diesbezüglichen Verträglichkeitsstudien vorliegen, beträgt die Mindestwartezeit zwischen den Behandlungen 4 Wochen. Hunde- und Katzenwelpen ab 2 Tagen können sicher behandelt werden. Besondere Warnhinweise: Empfohlene Dosis nicht überschreiten. Das Tierarzneimittel darf nicht in die Augen des Tieres gelangen. Nicht direkt auf Hautläsionen aufsprühen. Das Fell des behandelten Tieres sollte in einem gut belüfteten Raum trocknen. Tier nicht in einen geschlossenen Raum oder Tragekorb einsperren, bis das Fell vollkommen getrocknet ist. Da spezifische Daten zur Toleranz und Wirksamkeit bei anderen Tierarten fehlen, wird empfohlen, das Tierarzneimittel nur zur Behandlung von Katzen und Hunden anzuwenden. Falls das Tierarzneimittel als Teil eines Behandlungsplans gegen Flohallergiedermatitis verwendet wird, werden monatliche Anwendungen für das allergische Tier und alle anderen im selben Haushalt lebende Katzen und Hunde empfohlen. Für eine optimale Wirksamkeit sollte das Tier zwei Tage vor und nach der Behandlung mit dem Tierarzneimittel nicht gebadet oder shampooniert werden. Bis zu viermal Baden oder Shampoonieren in zwei Monaten hat keine spürbare Auswirkung auf die Residualwirkung des Tierarzneimittels gezeigt. Eine monatliche Behandlung mit dem Tierarzneimittel wird im Falle von häufigerem Shampoonieren empfohlen. Eine Behandlung von Schlafstellen, Teppichen und Polstermöbeln mit geeigneten Insektiziden maximiert die Dauer des Schutzes vor erneutem Befall. Zur optimalen Beseitigung des Flohproblems in einem Haushalt mit mehreren Tieren sollten alle Hunde und Katzen mit einem zugelassenen Insektizid behandelt werden. Hinweise für den Fall der Überdosierung: Das Risiko von Nebenwirkungen kann im Falle einer Überdosierung steigen. Im Fall einer Überdosis ist eine entsprechende symptomatische Behandlung einzuleiten. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren: Es ist wichtig, dass die Tiere sich nach der Behandlung nicht gegenseitig ablecken. Vereinzelt kann es zum Ansaugen von Zecken kommen. Unter ungünstigen Bedingungen kann daher eine Übertragung von Infektionskrankheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Das Tierarzneimittel ist nicht zur direkten Behandlung der Umgebung geeignet. Halten Sie das Tier für mindestens 30 Minuten nach Behandlung und bis das Fell vollkommen trocken ist, von Feuer oder anderen Hitzequellen und auch Oberflächen fern, da letztere durch das alkoholische Spray angegriffen werden können. Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender: Dieses Tierarzneimittel kann Reizungen der Schleimhaut und der Augen verursachen. Daher sollte jeder Kontakt zwischen Tierarzneimittel und Mund oder Augen vermieden werden. Tiere oder Anwender mit bekannter Überempfindlichkeit gegen Insektizide oder Alkohol sollten den Kontakt mit dem Tierarzneimittel vermeiden. Kontakt mit den Fingern vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich auf die Haut gelangt, muss diese mit Wasser und Seife gewaschen werden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort gründlich mit Wasser gespült werden. Den direkten Kontakt mit der Applikationsstelle vermeiden, solange diese noch feucht ist. Kinder sind während dieser Zeit vom behandelten Tier fern zu halten. Es wird daher empfohlen, Tiere nicht während des Tages sondern am frühen Abend zu behandeln. Darüber hinaus sollten frisch behandelte Tiere nicht bei den Besitzern, insbesondere Kindern, schlafen. Das Tierarzneimittel nur im Freien oder einem gut belüfteten Raum aufsprühen. Spray nicht einatmen. Während der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen. Während der Behandlung wasserdichte (PVC oder Nitril) Handschuhe tragen. Es wird empfohlen zum Schutz der Kleidung eine wasserfeste Schürze zu tragen. Wenn die Kleidung durch das Tierarzneimittel sehr nass wird, sollte die Kleidung gewechselt und gewaschen werden. Handschuhe nach der Verwendung entsorgen und Hände mit Wasser und Seife waschen. Spritzer auf der Haut sofort mit Wasser und Seife abwaschen. Wenn Reizungen auftreten, unverzüglich einen Arzt zu Rate ziehen. Menschen mit bekannter Empfindlichkeit oder Asthma können besonders empfindlich auf das Tierarzneimittel reagieren. Tierarzneimittel nicht verwenden, wenn sie zuvor bereits eine Reaktion darauf beobachtet haben. Behandlung von mehreren Tieren: Eine gute Belüftung ist bei der Behandlung mehrerer Tiere von besonderer Wichtigkeit. Behandeln Sie mehrere Tiere im Freien oder vermeiden Sie eine ansteigende Raumkonzentration der Spraylösung durch verdunstenden Alkohol, indem Sie die Tiere aus dem Behandlungszimmer entfernen. Achten Sie auf gute Belüftung des Raums zwischen den einzelnen Behandlungen. Achten Sie außerdem darauf, dass der Raum zum Trocknen gut belüftet wird und bringen Sie mehrere frisch behandelte Tiere möglichst nicht im selben Raum unter. Sonstige Vorsichtsmaßnahmen: Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Fische und andere Wasserorganismen darstellen kann. Hunde sollten in den ersten beiden Tagen nach der Behandlung nicht schwimmen. Entsorgung: Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden. Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Fische und andere Wasserorganismen darstellen kann. Wartezeit: Entfällt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Katzen Nassfutter »Fresh & Fine «, Fisch, 12x3,...
31,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eigenschaften Futtermittelart: Alleinfuttermittel Geeignet für: Katzen Ausführung: Fisch Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse Fisch und Fischnebenerzeugnisse Getreide Mineralstoffe Geschmacksrichtung: Fisch Technische Daten Inhalt: 3,6 kg Lieferung Verpackungsinhalt: 12 Beutel

Anbieter: hagebau.de
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
FORTIFLEX 225 Tabletten vet. 30 St
Topseller
43,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel für Katzen und kleine Hunde bis 15 kg Körpergewicht. Unterstützt Gelenkknorpel, Sehnen und Bänder. Wie der Mensch wird auch der Hund älter. Der Alterungsprozeß führt zur Abnützung der Gelenke und speziell des Knorpels. Diese Verschlechterung des Knorpelzustandes kann sogar in früheren Lebensabschnitten auftreten z.B. durch Übergewicht, bei genetisch prädisponierten Rassen und nach komplizierten Knochenbrüchen. Wir können es nicht sofort sehen und unser Hund läuft solange weiter, bis er einen scharfen Schmerz spürt, der ihn in manchen Fällen sogar bewegungsunfähig machen kann. In andern Fällen ist der Schmerz weniger stark ausgeprägt, aber der Hund lahmt und hat Schwierigkeiten sich zu bewegen. Die Verabreichung von Fortiflex hilft Ihrem Hund seine Beweglichkeit wiederzuerlangen. Fortiflex trägt zu einer langanhaltenden Reduktion des Schmerzes und der Lahmheit bei. Seine Wirkung auf die Beweglichkeit Ihres Gefährten hält sogar über das Ende der Verabreichung des Präparates hinaus an. Fortiflex ist ein neues natürliches Produkt mit Chondroitinsulfat, einem essentiellen Proteoglykan für die Festigkeit und die mechanischen Eigenschaften des Gelenkknorpels. Chondroitinsulfat stellt die Basis für eine langfristige Reduktion von Schmerzen und Bewegungsschwierigkeiten dar. In der Anwendung zeigt Chondroitinsulfat einen andauernden Effekt ('Carry Over') und kann kann wegen seines natürlichen Ursprungs über lange Zeitspannen ohne Nebenwirkungen eingesetzt werden. Chondroitinsulfat ist ein natürliches Glucosaminoglycan (GAG) und bildet den Hauptbestandteil des gesunden Gelenkknorpels. Es erhält die Elastizität und Gleitfähigkeit im Knorpel und schützt daher das Gelenk vor degenerativen Veränderungen. Das Chondroitinsulfat in Fortiflex hat eine Reinheit von 95% sowie eine besonders kleine Molekülgröße von nur 20 kDa. So wird es besonders gut resorbiert und an den Ort des Geschehens transportiert: den Gelenkknorpel. Anwendungsgebiet: Ergänzungsfuttermittel für Katzen und kleine Hunde bis 15 kg Körpergewicht Zur Unterstützung von Gelenkknorpeln, Sehnen und Bändern mit Chondroitinsulfat, Chitosan, Epigallocatechingallat und Hefe Tabletten zum Eingeben Wirkungsweise: Fortiflex unterstützt auf physiologische Weise die Gelenkfunktion und trägt zum Erhalt der Beweglichkeit bei: Chondroitinsulfat ist eines der wichtigsten Proteoglykane, das für den Aufbau und die Elastizität des Gelenkknorpels essentiell ist. Chondroitinsulfat ist eine natürlich im Körper vorkommende Komponente, die normalerweise im Knorpel selbst synthetisiert wird, was dieses Molekül bei physiologischer Dosierung sehr sicher in der Anwendung macht. Das in Fortiflex verarbeitete Chondroitinsulfat wird aud dem hyalinen Knorpel von Rindertracheen extrahiert. Diese stammen von argentinischen Rindern, aus einem Land in dem niemals ein Fall von BSE gemeldet wurde und in dem keine Futtermittel tierischer Herkunft aus Ländern mit BSE verfüttert werden. Außerdem wurden sehr strenge Qualitätskontrollen etabliert, um die totale Sicherheit dieses Produktes zu gewährleisten (14 Extraktionsschritte). Das virologische Gutachten über das Ausgangsmaterial, von Pierre Fabre Laboratorys verfaßt, bescheinigt: 'Unter Betrachtung der kontrollierten Herkunft der Kühe, der Art der Organe die als Rohmaterial verwendet werden, des Herstellungsprozesses (ein Bearbeitungsschritt in Natronlauge über 1 Stunde) und der Art der Verabreichung (oral), kann eine mikrobiologische Unbedenklichkeit des Chondroitinsulfats bescheinigt werden.' (Pierre Fabre medicaments, L 0023 GE A23(I)) Das trifft auf sowohl auf konventionelle Viren als auch die nicht konventionellen transmissiblen Agentien (NCTA), die für BSE verantwortlich sind, zu. Chitosan, marinen Ursprungs, schützt das Chondroitinsulfat vor der Zerstörung durch Verdauungsenzyme. Chitin und Chitosan stammen von Schalentieren: den Panzern von Krabben und Garnelen. Die patentierte Kombination des Chondroitinsulfates mit Chitosan bewirkt eine besonders hohe Bioverfügbarkeit und damit eine optimale Aktivität im Gelenkknorpel. Damit das wertvolle Chondroitinsulfat möglichst schnell und vollständig im Gewebe ankommt, hat Virbac es in einer patentierten Kombination mit Chitosan ummantelt. Dieses Duo hat zwei Vorteile: Chondroitinsulfat wird vor dem Abbau durch Verdauungsenzyme geschützt. Es gelangt schneller und vollständiger in das Zielgewebe. Chitosin als 'Schutzmantel': Das positiv geladene Chitosan ist während der Magen-Darm-Passage der negative geladenen Oberfläche des Chondroitinsulfats angelagert und bildet Polyelekrolytkomplexe. Auf diese Weise wird das Chondroitinsulfat gegen Abbau durch Verdauungsenzyme geschützt. Chitosan als 'Transporthelfer': Beim Resorptionsvorgang durch die Darmwand löst sich das Chitosan vom Chondroitinsulfat und reagiert mit der negativ geladenen Zellmembran des Epithels. Das bewirkt die Öffnung der Durchgangskanäle und der Weg für das Chondroitinsulfat wird frei. Das im Grüntee-Extrakt enthaltene Epigallocatechingallat (EGCG) trägt zusätzlich zur Kräftigung bindegewebiger Gelenkstrukturen bei. EGCG hat ein hohes antioxidatives Potential. Es reduziert den Knorpelabbau und hemmt die entzündlichen Effekte von Interleukin-I. So erweitert EGCG die schützenden Effekte von Fortiflex gegen den Abbau von Gelenkknorpel. Anwendung / Dosierung: Für Katzen: -> 1/2 Tablette pro Tag über einen Zeitraum von 1 bis 2 Monaten, nach Bedarf wiederholbar. Für Hunde bis 15 kg Körpergewicht: -> 1 Tablette pro Tag über einen Zeitraum von 1 bis 2 Monaten, nach Bedarf wiederholbar. Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Fisch- und Fischnebenerzeugnisse, Weich- und Krebstiere, Grüntee- Extrakt, Hefe. Enthält 225 mg Chondroitinsulfat, 225 mg Chitosan und 22 mg Epigallocatechingallat pro Tablette. Gehalt an Inhaltsstoffen: Rohprotein: 19 % Rohfett: 1 % Rohfaser: 9 % Rohasche: 6 % Zusatzstoffe pro kg: Mikrokristalline Cellulose: 125000 mg Polyethylenglykol 6000: 50000 mg Dextrane: 254460 mg Kolloidales Siliciumdioxid: 10000 mg

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Katzen Nassfutter, Fisch / Shrimp / Muschel, 12...
32,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eigenschaften Futtermittelart: Alleinfuttermittel Geeignet für: Katzen Ausführung: Fisch | Shrimp | Muschel Zusammensetzung: Eier und Eiererzeugnisse Hefen Fisch und Fischnebenerzeugnisse Pflanzliche Nebenerzeugnisse Algen Weich- und Krebstiere Geschmacksrichtung: Fisch, Shrimps, Muschel Technische Daten Inhalt: 200 g Lieferung Verpackungsinhalt: 12 Dosen

Anbieter: hagebau.de
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
EFFIPRO 134 mg Pip.Lsg.z.Auftropf.f.mittelgr.Hu...
Bestseller
25,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Effipro® 134mg Pipetten Lösung zum Auftropfen (für mittelgroße Hund) 4 Stück Kategorien : Antiparasitika (Kleintiere) Tierart : Hunde Ektoparasitikum Wirkstoff: Fipronil Effipro 67 mg Lösung zum Auftropfen für kleine Hunde (S) Effipro 134 mg Lösung zum Auftropfen für mittelgroße Hunde (M) Effipro 268 mg Lösung zum Auftropfen für große Hunde (L) Effipro 402 mg Lösung zum Auftropfen für sehr große Hunde (XL) Für Tiere: Hunde Apothekenpflichtig Packungsgrößen: Packung mit jeweils 4 Pipetten Packung mit jeweils 24 Pipetten Zusammensetzung: 1 Pipette Effipro enthält: Wirkstoff: Für kleine Hunde Fipronil ......................................67 mg Für mittelgroße Hunde Fipronil ....................................134 mg Für große Hunde Fipronil ....................................268 mg Für sehr große Hunde Fipronil ....................................402 mg Sonstige Bestandteile: Für kleine Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,134 mg Butylhydroxytoluol .......................0,067 mg Für mittelgroße Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,268 mg Butylhydroxytoluol .......................0,134 mg Für große Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,536 mg Butylhydroxytoluol .......................0,268 mg Für sehr große Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,804 mg Butylhydroxytoluol .......................0,402 mg Anwendungsgebiete: Behandlung eines Floh- (Ctenocephalides spp.) und Zeckenbefalls (Dermacentor reticulatus). Die insektizide Wirksamkeit gegen einen erneuten Befall mit Flöhen besteht für bis zu 8 Wochen. Das Tierarzneimittel hat eine persistierende akari- zide Wirkung von bis zu 4 Wochen gegen Zecken (Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus, Der- macentor reticulatus). Bei bestimmten Zeckenar- ten (Rhipicephalus sanguineus und Ixodes rici- nus) werden möglicherweise nicht alle Zecken innerhalb der ersten 48 Stunden abgetötet, son- dern erst innerhalb einer Woche. Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behand- lungsplans zur Kontrolle von Flohallergiedermati- tis (FAD) verwendet werden. Gegenanzeigen: Aufgrund fehlender Daten wird empfohlen, das Tierarzneimittel nicht bei Hundewelpen anzuwen- den, die jünger als 2 Monate und/oder leichter als 2 kg Gewicht sind. Nicht bei erkrankten (z. B. systemische Krankheiten, Fieber,..) oder genesen- den Tieren anwenden. Nicht bei Kaninchen anwenden, da Nebenwirkungen und sogar Tod die Folge sein können. Dieses Tierarzneimittel wurde speziell für Hunde entwickelt. Nicht bei Katzen anwenden, da dies zu Überdosierungen führen kann. Nicht bei Überempfindlichkeiten gegenüber dem Wirkstoff oder einem der übrigen Bestandteile anwenden. Nebenwirkungen: Wenn das Tier die Lösung ableckt, kann für kurze Zeit vermehrter Speichelfluss durch die Trägerlö- sung beobachtet werden. Zu den äußerst seltenen Nebenwirkungen gehö- ren vorübergehende Hautreaktionen an der Appli- kationsstelle (Hautverfärbung, lokaler Haarausfall, Juckreiz, Hautrötung) und allgemeiner Juckreiz oder Haarausfall. In einigen Ausnahmefällen wurden nach der Anwendung vermehrter Spei- chelfluss, reversible neurologische Symptome (Überempfindlichkeit, Depression, nervöse Symp- tome), Erbrechen oder Atemprobleme beobachtet. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation: Laboruntersuchungen mit Fipronil ergaben keine Hinweise auf teratogene oder embryotoxische Wirkungen. Es wurden keine Studien mit diesem Tierarzneimittel an tragenden und säugenden Hündinnen durchgeführt. Daher sollte eine An- wendung während der Trächtigkeit und Laktation nur nach entsprechender Nutzen-Risiko- Bewertung durch den behandelnden Tierarzt erfolgen. Dosierung und Art der Anwendung: Nur zur äußerlichen Anwendung. Lösung zum Auftropfen auf die Haut entspre- chend dem Körpergewicht wie folgt: 1 Pipette mit ............................. 0,67 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 2 bis 10 kg. 1 Pipette mit ..............................1,34 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 10 bis 20 kg. 1 Pipette mit ..............................2,68 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 20 bis 40 kg. 1 Pipette mit ..............................4,02 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 40 bis 60 kg. 2 Pipetten mit ............................2,68 ml. Für Hunde über 60 kg. Verabreichungsform: Thermogeformte Pipetten: Halten Sie die Pipette senkrecht. Klopfen Sie an den engen Teil der Pipette, damit sich der gesam- te Inhalt im Hauptteil der Pipette befindet. Kni- cken Sie die Verschlusskappe der Pipette entlang der markierten Linie ab. Scheiteln Sie das Fell, so dass die Haut sichtbar wird. Setzen Sie die Pipet- tenspitze direkt auf die Haut und drücken Sie die Pipette mehrmals, um den Inhalt auf der Haut zu entleeren. Wiederholen Sie das Verfahren an einer oder zwei anderen Stellen entlang des Rückens des Tieres. Bis 48 Stunden nach der Behandlung können weißliche Lösungsrückstände erkennbar sein. Behandlungsplan: Zur optimalen Beseitigung eines Floh- und/oder Zeckenbefalls kann der Behandlungsplan entspre- chend den epidemiologischen Gegebenheiten vor Ort erstellt werden. Da keine diesbezüglichen Verträglichkeitsstudien vorliegen, beträgt die Min- destwartezeit für die nächste Behandlung 4 Wochen. Besondere Warnhinweise: Shampoonieren eine Stunde vor der Behandlung beeinträchtigt die Wirksamkeit des Tierarzneimit- tels gegen Flöhe nicht. Für zwei Tage nach der Behandlung sollte Baden und intensives Nass werden vermieden werden. Wöchentliches Baden von einer Minute verringert die Dauer der insektiziden Wirkung gegen Flöhe um eine Woche. Das Tierarzneimittel verhindert nicht, dass einzel- ne Zecken das Tier befallen. Diese Zecken werden aber in den ersten 24 - 48 Stunden nach Befall abgetötet. Die Abtötung erfolgt üblicherweise vor dem Vollsaugen, so dass das Risiko einer durch Zecken übertragbaren Krankheit dadurch redu- ziert, aber nicht vollständig ausgeschlossen we- rden kann. Sobald die Zecken abgetötet sind, fallen sie im Allgemeinen vom Tier ab, verbleibende Zecken können mit sanftem Zug entfernt werden. Flöhe von Haustieren befallen häufig auch das Körbchen, Lager und Ruheplätze wie Teppiche und Polstermöbel. Bei einem intensiven Befall und zu Beginn der Bekämpfungsmaßnahme sollten diese Plätze daher mit einem geeigneten Insektizid behandelt und regelmäßig abgesaugt werden. Als Teil eines Behandlungsplans gegen Flohaller- giedermatitis, werden monatliche Anwendungen für den allergischen Hund und andere im Haus- halt lebende Hunde empfohlen. Zur optimalen Bekämpfung des Flohbefalls in einem Haushalt mit mehreren Tieren sollten alle Hunde und Katzen mit einem geeigneten Insekti- zid behandelt werden. Hinweise für den Fall der Überdosierung: In Verträglichkeitsstudien an Hunden und Hunde- welpen im Alter von 2 Monaten und älter und einem Gewicht von über 2 kg wurden nach An- wendung der empfohlenen Dosis an fünf aufein- ander folgenden Tagen keine Nebenwirkungen beobachtet. Das Risiko von Nebenwirkungen kann im Falle einer Überdosis steigen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren: Die Tiere sollten vor einer Behandlung genau gewogen werden. Kontakt mit den Augen des Tieres vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort und gründ- lich mit Wasser gespült werden. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass das Tierarz- neimittel an einer Stelle appliziert wird (Schädelbasis), die das Tier nicht ablecken kann. Es ist sicherzustellen, dass sich behandelte Tiere nicht gegenseitig belecken können. Tierarzneimittel nicht auf Wunden oder Haut- läsionen anwenden. Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender: Dieses Tierarzneimittel kann Reizungen der Schleimhaut und der Augen verursachen. Daher sollte der Kontakt mit Mund oder Augen vermie- den werden. Wenn das Tierarzneimittel verse- hentlich in die Augen gelangt, müssen diese so- fort und gründlich mit Wasser gespült werden Wenn die Augenreizung bestehen bleibt, ist un- verzüglich ein Arzt zu Rate zu ziehen und die Pa- ckungsbeilage oder das Etikett vorzuzeigen. Wäh- rend der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen. Den Kontakt mit den Händen vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich auf die Haut gelangt, muss diese mit Wasser und Seife gewa- schen werden. Nach der Anwendung Hände waschen. Tiere oder Anwender mit bekannter Überemp- findlichkeit gegenüber Fipronil oder einem der übrigen Bestandteile sollten Kontakt mit dem Tierarzneimittel vermeiden. Den direkten Kontakt mit der Applikationsstelle vermeiden, solange diese noch feucht ist. Kinder sind während dieser Zeit vom behandelten Tier fern zu halten. Es wird daher empfohlen, die Tiere nicht während des Tages sondern am frühen Abend zu behandeln. Darüber hinaus sollten frisch behandelte Tiere nicht bei den Besitzern, insbesondere Kindern, schlafen. Sonstige Vorsichtsmaßnahmen: Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, Hunde sollten in den ersten beiden Tagen nach der Be- handlung nicht schwimmen. Das Tierarzneimittel kann bestimmte Materialien, z. B. bemalte, lackierte oder andere Oberflächen oder Möbel angreifen. Vorsichtsmaßnahmen für die Beseitigung: Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vor- zugsweise bei Schadstoffsammelstellen ab- zugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein miss- bräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Ab- wasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden. Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Fische und andere Wasserorganis- men darstellen kann. Wartezeit: Entfällt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Katzen Nassfutter, Fisch / Früchte, 24x75 g
32,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

mit echten Fruchtstücken in Kombination mit den besten Teilen des Fisches oder Fleisches, bringt Ihrer Katze auf natürliche Weise Vitamine und Nährstoffe zur Anregung des Immunsystems, 100% natürliche Inhaltsstoffe, zur Verhinderung der Zellalterung, zur Förderung der Verdauung beitragen - Eigenschaften Futtermittelart: Alleinfuttermittel Geeignet für: Katzen Ausführung: Fisch | Früchte Zusammensetzung: Fisch und Fischnebenerzeugnisse Getreide Früchte Geschmacksrichtung: Früchte, Fisch Technische Daten Inhalt: 75 g Lieferung Verpackungsinhalt: 24 Dosen

Anbieter: hagebau.de
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Katzen Nassfutter »Classic Soup«, Fisch / Gemüs...
29,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

eine neue, außergewöhnliche Köstlichkeit für kleine Schleckermäuler, Eine köstliche Suppe mit feinsten Fischfilets in einer klaren Brühe, Eine unwiderstehliche Rezeptur, Schonend zubereitet mit ausgewählten Zutaten, ohne künstliche Farb- und Konservierungsstoffe - Eigenschaften Futtermittelart: Ergänzungsfuttermittel Geeignet für: Katzen Ausführung: Fisch | Gemüse Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse Fisch und Fischnebenerzeugnisse Gemüse Pflanzliche Nebenerzeugnisse Mineralstoffe Kräuter Geschmacksrichtung: Fisch, Gemüse Technische Daten Inhalt: 1,92 kg Lieferung Verpackungsinhalt: 12 Beutel

Anbieter: hagebau.de
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Dokas Mini-Steaks Lachs & Kabeljau 40 g
1,69 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Das Gourmet-Leckerli für Ihre Samtpfote. Katzen lieben Fisch. Hochwertige Zutaten und die Kombination aus Lachs und Kabeljau machen diesen Snack zum besondern Genuss."Inhalt: 40 g geeignet für: Katzen Futterart: Ergänzungsfuttermittel Futterform: trocken Zusammensetzung: Fisch, Lachs, Kabeljau Bestandteile: fettarm, sojafrei, glutenfrei, getreidefrei, luftgetrocknet

Anbieter: ManoMano
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Dokas Mini-Steaks Rind & Kabeljau 40 g
1,69 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Das Gourmet-Leckerli für Ihre Samtpfote. Katzen lieben Fleisch und Fisch. Hochwertigen Zutaten und die Kombination aus Kaninchen und Kabeljau machen diesen Snack zum besondern Genuss."Inhalt: 40 g geeignet für: Katzen Futterart: Ergänzungsfuttermittel Futterform: trocken Zusammensetzung: Fleisch, Fisch, Rindfleisch, Kabeljau Bestandteile: fettarm, sojafrei, glutenfrei, getreidefrei, luftgetrocknet

Anbieter: ManoMano
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot